Orthopädie

z.B. nach Bandscheibenvorfällen und sonstigen Wirbelsäulenerkrankungen, Haltungsschäden, Arthrosen, Blockierungen, Luxationen u.v.m.
Vorrangige Ziele sind hierbei die Schmerzreduktion, Funktions- und Bewegungsverbesserung, Kräftigung und Konditionierung.