Pädiatrie

z.B. bei Entwicklungsverzögerungen/-störungen bzw. Retardierung ( sowohl körperlich als auch geistig), Haltungsschwächen, cerebralen Blutungen, Tumoren etc.
In diesem Fachbereich fördern wir gezielt altersgemäße Bewegungsabläufe, Koordination und Kraft, aber auch die Entspannungsfähigkeit.